Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

Tag 22: Bishkek

16.09.2013:
Bishkek ist der letzte Stopp vor China und bietet uns die Möglichkeit, die Autos noch einmal gründlich zu prüfen. Besonders nach dem gestrigen 22-Stunden-Tag durch hartes Gelände und Wetter ist es zwingent erforderlich, die Fahrzeuge auf Beschädigungen zu untersuchen. Zum Glück gibt es keine schwerwiegenden Makel. Lediglich einer der Range Rover Evoque hat einen leichten Defekt am Unterfahrschutz, den Boris schon während der Fahrt provisorisch mit einem Gitter aus seinem Kühlschrank repariert hat.

China wird eine unglaublich harte Etappe mit Tagen, an denen wir bis zu 1200 km auf 4000 Meter Höhe fahren müssen. Da ist es wichtig, dass sowohl das Team, als auch die Fahrzeuge in einem top Zustand sind. Der zusätzliche Tag, den wir uns am Vortag erarbeitet haben, verschafft uns den nötigen Spielraum, um alle Vorbereitungen zu treffen.

Natürlich schauen wir uns auch die Stadt an. Bishkek bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Kirgistans. Hier
spürt man besonders den Einfluss der ehemaligen UDSSR. Die Architektur und Denkmäler verweisen auf die tiefe Identifizierung des Landes mit ihrer Geschichte.

Am Abend gehen wir früh ins Bett, aber man merkt wie die Aufbruchsstimmung sich wieder einschleicht. Wir können es kaum erwarten, die Fahrzeuge wieder auf unseren Track zu setzen, sobald unsere Akkus wieder geladen sind,
Story folgen
Small
Dateien hier her bewegen oder klicken um Dateien oder Bilder hochzuladen

Verwandte Stories

Tag 20: Kirgisisches Gelände
14.09.2013: Heute steht wieder ein Grenzübergang auf dem Tagesplan. Wir müssen um 4.00 Uhr starten. Gegen 7.00 Uhr kommen wir an der Grenze an und zunächst sieht alles gut aus. Nach nur drei Stunde... weiter ›

von LR Experience
Tag 23: Kirgisische Traditionen
17.09.2013: Unser letzter Tag in Kirgistan ist angebrochen. Die Pause in Bischkek hat Fahrern und Fahrzeugen gut getan. Wir starten gut vorbereitet und ausgeschlafen gen China. Kaum haben wir die S... weiter ›

von LR Experience
Tag 21: Der erste Schnee
15.09.2013: Wie immer wenn wir campen, starten wir sehr früh. Ganz in der Tradition der Endqualifikation dröhnt um 4.30 Uhr der Soundtrack von ’Pirates of the Caribbean’ durch die kirgisische Stepp... weiter ›

von LR Experience
Tag 48: Mumbai! Wir haben es geschafft!
12.10.2013: 15.000 Kilometer durch 11 Länder! Wir haben es geschafft. Mit elf Fahrzeugen sind wir von Berlin bis nach Mumbai gefahren!Um 4.15 Uhr klingelt der Wecker. Heute werden wir das letzte ... weiter ›

von LR Experience