Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

Die Ruhe vor dem Sturm

Unser nächstes Ziel lautet Lhasa. Doch bevor wir die Reise antreten, steuern wir durch das weitreichende Umland in Golmud. Außerhalb der Stadt finden wir eine zum Teil stark zerklüftete, mit Geröll und Felsbrocken bedeckte Landschaft. Umso erstaunlicher als wir an einem riesigen Feld mit paprika ähnlichen Gewächsen vorbeifahren. Hier ist es tatsächlich möglich Landwirtschaft zu betreiben. Wieder in der Stadt, ist das rege Treiben der örtlichen Händler bereits in vollem Gange. An den kleinen Garküchen duftet es nach Kreuzkümmel und einer Vielzahl anderer exotischer Gewürze, Stände und Ladengeschäfte laden ein, uns mit ihren Köstlichkeiten zu sättigen. Wir entscheiden uns letztlich für Lamm mit hausgemachten Fladen und Gemüse. Mit Vorsicht ist die rote, scharfe Paste bestehend aus gebratener Schafsbrühe und Knoblauch zu genießen, die uns unser einheimischer Koch mit freundlichem Lächeln schmackhaft macht. Könne zu allem gegessen werden, sagt er. Zu trinken gibt es Tee.




Der ist grün oder schwarz und wird mit Gewürzen, ähnlich denen im indischen Chai, verfeinert. Gestärkt kann die Königsetappe beginnen.
Story folgen
Small
Dateien hier her bewegen oder klicken um Dateien oder Bilder hochzuladen

Verwandte Stories

Gewinnen Sie das Abenteuer Seidenstraße!
Land Rover brachte 2013 zum 10. Mal die Experience Tour auf den Weg – und der führte entlang der legendären Seidenstraße über 15.000 Kilometer, durch 11 Länder und 5 Kulturkreise von Berlin bis ins... weiter ›

von Land Rover
Tag 49: Rückblick auf eine legendäre Land Rover Experience Tour 2013
13.10.2013: Am Tag nach der gemeinsamen Ankunft in Mumbai ist das Team immer noch aufgewühlt und natürlich voller Stolz, die Land Rover Experience Tour 2013 souverän gemeistert zu haben. Mit breite... weiter ›

von LR Experience
Tag 45: Jaipur – die rosarote Stadt!
09.10.2013: Wenn man in Indien zu dieser Jahreszeit das Haus verlässt, läuft man schon am frühen Morgen gegen eine Wand aus heißer, schwüler Luft. Schon nach wenigen Schritten läuft uns der Schwe... weiter ›

von LR Experience
Tag 41: Letzte Grenze, letztes Land: Indien!
05.10.2013: Der Grenzübergang nach Indien wird nur für eine Stunde geöffnet: von 6 bis 7 Uhr morgens. Mit elf Fahrzeugen ist dieses Zeitfenster erfahrungsgemäß zu klein. Deswegen ist Dag schon am V... weiter ›

von LR Experience